Zahlung und Versand

 

Lieferbedingungen und Versandkosten

Lieferbedingungen

Der Versand erfolgt werktäglich innerhalb von 3-5 Tagen nach Zahlungseingang. Die Lieferzeit beträgt 2-4 Tage. 
In europäische Länder dauert der Versand 1-3 Wochen. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite oder per E-Mail hin.
Auf Verzögerungen, welche durch das Transportunternehmen verursacht werden, haben wir leider keinen Einfluss und übernehmen keine Haftung. Unsere Lieferfristen für speziell angefertigte Produkte werden individuell festgelegt. 
Bedingt der Auftrag des Kunden eine Bereitstellung größerer Verbrauchsmaterialien kann hierfür eine Vorauszahlung vor Anfertigung verlangt werden. Die Auswahl der Versandart unterliegt unserem Unternehmen. 
Bei Zahlungsmethode Vorkasse erfolgt der Versand erst nach Zahlungseingang auf unserem Konto, bei Versandmethode Paypal, Lastschrift oder Kreditkarte nach der Zahlungsbestätigung durch Paypal.
Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist. Dabei erfolgt die Auslieferung mit Wirkung gegen den Kunden an den Kunden, an die von ihm in der Bestellung benannte Person oder an mit dem Kunden in häuslicher Gemeinschaft lebende Personen, sofern dies durch den Kunden nicht ausdrücklich ausgeschlossen worden ist. 
Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat.
Grundsätzlich geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware mit der Übergabe an den Kunden oder eine empfangsberechtigte Person über.
Sollte unverschuldet ein Produkt aufgrund höherer Gewalt oder wegen Produktionsschwierigkeiten nicht lieferbar sein oder geht die angebotene Ware vor Übergabe an den Kunden unter und kann sie nicht unter zumutbaren Bedingungen der Onlineshop-Betreiberin beschafft werden, so werden die Onlineshop-Betreiberin von der Lieferpflicht befreit. Der Kunde wird hierüber umgehend informiert, Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich erstattet.
Wenn der Kunde bei uns im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben. In diesem Fall gilt für die Warensendung insgesamt die Lieferzeit, die für den Artikel Ihrer Bestellung mit der längsten Lieferzeit gilt. 
Für Bestellungen, die an Sonn- und Feiertagen eingehen, gilt der folgende Werktag als Bestelleingang. 
Bei Selbstabholung informiert der Verkäufer den Kunden zunächst per E-Mail darüber, dass die von ihm bestellte Ware zur Abholung bereit steht. Nach Erhalt dieser E-Mail kann der Kunde die Ware nach Absprache mit dem Verkäufer am Sitz des Verkäufers abholen. 
In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.
Für Sonderaufträge gilt: Nachdem Ihre Bestellung über unseren Shop bei uns eingegangen ist, wird dem Kunden der persönliche Entwurf innerhalb von 10-12 Werktagen per E-Mail zugestellt. Unter Umständen (z.B. in der Vorweihnachtszeit) kann es ggf. ein wenig länger dauern. Der Kunde muss den Korrekturabzug sorgfältig auf Fehler überprüfen. Etwaige Fehler, Korrekturwünsche oder die Freigabe muss der Kunde uns schriftlich per E-Mail mitteilen. Die Freigabe des letzten Korrekturabzuges ist bindend und alle übersehenen Fehler gehen zu Lasten des Kunden. Nachträglich können Fehler, die im freigegebenem Entwurf zu sehen waren, nicht als Reklamation anerkannt werden. Erst nach erhaltener Freigabe und Zahlung beginnen wir mit der Anfertigung. Die Freigabe der Entwürfe sowie Zahlung des Kunden ist notwendig für weitere Bearbeitung und den Versand der Bestellung. Erhalten wir innerhalb 1 Werktages keine Freigabe, kann die Anfertigung der personalisierten Artikel nicht beginnen und die Auslieferung verzögert sich dementsprechend.

 

Versandkosten für Verbraucher

Die Versandkosten (Versand und Verpackung) werden dem Kunden im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite deutlich mitgeteilt.

Deutschland

Versandkostenpauschale: 5,90 €
Versandkostenpauschale per Express mit DHL
(24 Std. Lieferung):
29,90 €
Ab Warenwert 120,00 € (inkl. 19% MwSt.): versandkostenfrei
Teillieferung: versandkostenfrei

 
Der Versand erfolgt mit DHL, Deutsche Post oder Hermes (max. 20kg).

Die Auswahl des Versandunternehmens erfolgt durch schafproduction.
Versandkostenberechnung beim kostenlosen Versand im Retourenfall:
WERDEN ARTIKEL AN UNS ZURÜCK GESENDET (WIDERRUF) UND DER GESAMTBESTELLWERT DADURCH AUF WENIGER ALS 120,00 € (Grenze für kostenlosen Versand) ABGEMINDERT, WERDEN WIR DIE VERSANDKOSTEN NACHTRÄGLICH IN RECHNUNG STELLEN.

 

Österreich

Versandkostenpauschale: 12,90 €
Ab Warenwert 170,00 € (inkl. 19% MwSt.): versandkostenfrei
Teillieferung: versandkostenfrei

 
Der Versand erfolgt mit DHL oder Hermes (max. 20kg).

Die Auswahl des Versandunternehmens erfolgt durch schafproduction.
Versandkostenberechnung beim kostenlosen Versand im Retourenfall:
WERDEN ARTIKEL AN UNS ZURÜCK GESENDET (WIDERRUF) UND DER GESAMTBESTELLWERT DADURCH AUF WENIGER ALS 170,00 € (Grenze für kostenlosen Versand) ABGEMINDERT, WERDEN WIR DIE VERSANDKOSTEN NACHTRÄGLICH IN RECHNUNG STELLEN.

 

Schweiz

Für Lieferungen in die Schweiz empfehlen wir den Service von MeinEinkauf.ch zu nutzen.
Alle Zollformalitäten und die Lieferung zu Ihrer Haustür übernimmt dann gegen eine geringe Gebühr MeinEinkauf.ch.
Alle Informationen finden Sie unter MeinEinkauf.ch.
Registrieren Sie sich hierzu am besten noch vor Ihrer Anmeldung bei MeinEinkauf.ch.

https://meineinkauf.ch/bestellen/schafproduction-schweiz

 

Versandkosten für Händler

Die Versandkosten (Versand und Verpackung) werden dem Kunden im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite deutlich mitgeteilt.

Deutschland

Versandkostenpauschale: 5,90 €
Versandkostenpauschale per Express mit DHL
(24 Std. Lieferung):
29,90 €
Teillieferung: versandkostenfrei


Der Versand erfolgt mit DHL, Deutsche Post oder Hermes (max. 20kg).
Die Auswahl des Versandunternehmens erfolgt durch schafproduction.

 

Österreich

Versandkostenpauschale: 12,90 €
Ab Warenwert 170,00 € (inkl. 19% MwSt.): versandkostenfrei
Teillieferung: versandkostenfrei

 
Der Versand erfolgt mit DHL oder Hermes (max. 20kg).
Die Auswahl des Versandunternehmens erfolgt durch schafproduction.

 

Schweiz

Für Lieferungen in die Schweiz empfehlen wir den Service von MeinEinkauf.ch zu nutzen. 
Alle Zollformalitäten und die Lieferung zu Ihrer Haustür übernimmt dann gegen eine geringe Gebühr MeinEinkauf.ch.
Alle Informationen finden Sie unter MeinEinkauf.ch.
Registrieren Sie sich hierzu am besten noch vor Ihrer Anmeldung bei MeinEinkauf.ch.

https://meineinkauf.ch/bestellen/schafproduction-schweiz

 

Preise und Zahlungsbedingungen

Es gelten die im jeweiligen Angebot angezeigten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. 
Alle Preise sind in Euro angegeben. Sie verstehen sich ab Lager und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. 
Wir stellen dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm per E-Mail zugeschickt wird.
Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben. Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die der Verkäufer nicht zu vertreten hat und die vom Kunden zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B.Zölle).
Dem Kunden stehen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Ist die Bezahlung per Rechnung möglich, hat die Zahlung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware und der Rechnung zu erfolgen.
Bei allen anderen Zahlweisen (Überweisung (Vorkasse), Paypal) hat die Zahlung im Voraus ohne Abzug zu erfolgen.
Werden Drittanbieter mit der Zahlungsabwicklung beauftragt, z.B. Paypal gelten deren Allgemeine  Geschäftsbedingungen.
Ist die Fälligkeit der Zahlung nach dem Kalender bestimmt, so kommt der Kunde bereits durch Versäumung des Termins in Verzug. In diesem Fall hat der Kunde die gesetzlichen Verzugszinsen zu zahlen.
Die Verpflichtung des Kunden zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch den Verkäufer nicht aus.
schafproduction liefert die Ware erst nach Zahlungseingang. Bei der Zahlungsweise Vorkasse/Überweisung ist je nach Kreditinstitut mit einer Banklaufzeit von bis zu 3 Werktagen zu rechnen. Screenshots des Kontoauszuges vom Kunden können zur Bestätigung der Zahlung leider nicht akzeptiert werden. 
In dringenden Fällen muss der Kunde daher bitte als Zahlungsart Paypal wählen.
Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, stehen uns die gesetzlichen Verzugszinsen zu. Die Geltendmachung eines höheren Verzugsschadens bleibt vorbehalten.