Stempelabdrücke mit BrushPens aquarellieren

Stempelabdrücke mit BrushPens aquarellieren

Schön, dass du hier bist und dir die Zeit nimmst meine Zeilen zu lesen.
In diesem Beitrag zeige ich dir, wie man ganz einfach einen Stempelabdruck aquarellieren kann und dadurch das Motiv auflockern oder ein einzelnes schönes Werk schaffen kann.

Stempelabdrücke aquarellieren

In meinen Instagram Storys oder auf der einen oder anderen Messe gab es schon öfters einen Einblick in die Vorgehensweise.
Und da euch das immer so gut gefallen hat, gibt es hier eine Schritt für Schritt Anleitung zum Nachmachen.
Das Schöne ist, man braucht gar nicht viel dafür und es ist wirklich ganz schnell gemacht.

Im Gegensatz zu den Hintergründen im Aquarelllook, würde ich dir empfehlen hier immer mit dem Stempelabdruck anzufangen.
Dazu ist es ganz wichtig, dass du Stempelfarbe verwendest, welche beim Übermalen nicht verwischt.
Das funktioniert z.B. mit den Farben von VersaCraft, welche du auch in meinem Shop findest.

Außerdem empfehle ich dir hier ein Aquarellpapier zu benutzen.
Das Aquarellpapier sollte möglichst glatt sein, denn auf einem glatten Papier gelingt der Stempelabdruck meist besser. :-) Viele Aquarellpapiere haben von der Struktur her zwei unterschiedliche Seiten, wähle hier einfach die Seite (meist die hintere) mit weniger Struktur.

Benötigte Materialien:

  • Folie (am besten durchsichtig oder weiß) oder ein weißer Teller
  • Wassertankpinsel
  • Aquarellpapier
  • BrushPens (egal welche Marke)
  • Stempel deiner Wahl
  • Stempelfarbe


Schritt für Schritt Anleitung

Schritt 1 - Farbübersicht malen

Wähle mehrere Farben deiner BrushPens aus und male mit jeder einzelnen Farbe eine kleine Fläche auf einen weißen Teller oder eine Folie, sodass du am Ende eine Art Farbkasten erhältst.
Die Folie kann auch ein Rest einer Verpackung sein die man so wieder verwendet.

Bild 1-Farben auf eine Folie malen zur Aufnahme mit Wassertankpinsel
Bild 2-Farben auf einen Teller malen zur Aufnahme mit Wassertankpinsel

Schritt 2 - Stempelfarbe auftragen

Nimm nun deinen gewählten Stempel zur Hand und bringe die Stempelfarbe auf.
Ich empfehle hier immer den Stempel mit der Stempelfarbe einzutupfen und nicht den Stempel auf das Stempelkissen zu drücken.
Damit vermeidest du unschöne Ränder beim Abdruck.

Schritt 3 - Stempelabdruck

Bringe nun den Stempel auf das Papier und mache den Abdruck.
Je nach Größe, Motiv und Projekt kannst du natürlich auch mehrere Stempelabdrücke auf das Papier bringen.

Bild 3-Stempelabdruck auf das Papier bringen

Schritt 4 - Farbe mit Pinsel aufnehmen

Greife nun zu deinem Wassertankpinsel und nimm eine beliebige Farbe mit der Pinselspitze auf.

Bild 4-Farbe mit Wassertankpinsel aufnehmen

Du kannst nach und nach eine nach der anderen Farbe aufnehmen, ohne den Pinsel zu reinigen. So erhält man unter anderem schöne Verläufe.
Des Weiteren kannst du an verschiedenen Stellen einen Mini-Tropfen Wasser aus dem Pinsel herausdrücken und etwas Farbe in das Wasser hineingeben.
Es verteilt sich von ganz alleine und man erhält schöne Effekte.
Einen Wassertankpinsel musst du zwischendrin nicht auswaschen, es reicht ihn auf einem Papier, einem Lappen oder einem Küchentuch auszustreichen.

Probiere dich hier einfach aus, um ein Gefühl dafür zu bekommen.

Bild 5-Farbe gemalt mit Brushpens auf Folie, mit Wassertankpinsel aufnehmen Bild 6-Mit Wassertankpinsel Stempelabdruck aquarellieren

Schritt 5 - Trocknen und Fertig!

Nun warte, bis dein Aquarell gut getrocknet ist.
Natürlich kannst du nun je nach Belieben dein Werk mit einem schönen Lettering ergänzen oder einfach noch ein paar kleine Strasssteine o.ä. aufkleben. Und dann ist es auch schon fertig!

Bild 7-Stempelabruck aquarelliert für Hochzeit

Ich wünsche dir nun ganz viel Spaß beim Nachmachen!
Zeige mir gern dein Ergebnis, indem du es auf den SocialMedia Kanälen teilst und mich verlinkst.

Die verwendeten Produkte von meinem Musterbeispiel findest du hier im folgenden.

Produkte aus diesem Blogartikel:

Motivstempel zur Hochzeit Mr. & Mrs.

Motivstempel - Mr. & Mrs.

Motivgröße: 24mm x 96,5mm
Stempelholzgröße: 30mm x 100mm

Herstellung:
Die Designs der Stempel werden von schafproduction entworfen, skizziert und gezeichnet. Die Stempel werden in eigener Manufaktur produziert.

17,00 €
Stempelkissen Onyx Black speziell für Papier geeignet

Stempelkissen - VersaCraft "Onyx Black"

Diese Stempelfarbe eignet sich besonders gut für mattes, unbearbeitetes Papier.
Die Stempelfarbe trocknet schnell und verläuft nicht, wenn sie in Kombination mit Aquarelltechnik, Wasserfarben oder Stiften zum Einsatz kommt.

2,90 €

Nichts mehr verpassen

Du hast Lust auf mehr Inspiration bekommen?
Dann folge mir gern auch bei Instagram, Facebook, Pinterest und YouTube.
Und am besten meldest du dich beim Newsletter an, damit du keine Neuigkeiten und Aktionen mehr verpasst!

Hier gehts zum Shop

Tags: DIY

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Motivstempel - Mr. & Mrs. Motivstempel - Mr. & Mrs. Artikelnummer: 10102024
Inhalt: 1 Stück
Preis inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten
17,00 €
Stempelkissen - VersaFine // Onyx Black Stempelkissen - VersaFine // Onyx Black Artikelnummer: 120010101
Inhalt: 1 Stück
Preis inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten
2,90 €